Zuhause
Kommentare 2

Warum wir JETZT anfangen müssen, unsere Träume zu verwirklichen

Weltlust Blog

Wir denken immer, dass wir noch Zeit haben. “Das mache ich morgen.” “Dafür ist später noch Zeit.” Aber können wir uns da sicher sein? Mir ist schon klar, dass wir nicht alle sofort in den nächsten Flieger steigen und uns den Traum von einer Weltreise, dem Tauchschein, dem Surf-Kurs erfüllen können – wir leben ja immer noch in der Realität und nicht in einem Paralleluniversum, in dem wir steinreich sind und alle Zeit der Welt haben. Wenn ich sage, dass wir anfangen müssen, unsere Träume zu erfüllen, meine ich damit, dass wir im Kopf umschalten müssen. Du wolltest schon immer Mal nach Australien? Dann fange jetzt an, Dir einen realistischen Plan zu machen, zu sparen und Dir einen konkreten Zeitpunkt zu überlegen. Die Idee für Dein eigenes Start-Up schwirrt schon seit Monaten in Deinem Kopf herum? Dann mache heute noch einen Beratungstermin und schreibe einen Business-Plan. Wenn Du es nicht in die Hand nimmst, dann passiert auch nichts!

Wir verbringen viele Stunden mit unnötigen Dingen, mit fernsehen, rumsitzen, mit ziellosem rumsurfen im Internet. Das ist nicht unbedingt schlecht, denn jeder Mensch braucht Pausen, in denen der Kopf einfach mal im Off-Modus sein darf, aber unsere gelegentliche Faulheit darf keine Überhand nehmen. Wir verschwenden oft unsere Zeit damit, zu überlegen, OB wir etwas machen, anstatt WIRKLICH etwas zu verändern. Es ist natürlich auch viel bequemer, sich ständig über unser unerfülltes Leben zu beschweren, als aus dem Trott auszubrechen und loszulegen.

Weltlust Blog

Ob es mir immer gelingt, alle meine Träume in die Tat umzusetzen? Auf gar keinen Fall. Aber ich versuche, mir regelmäßig vor Augen zu führen, was ich wirklich in meinem Leben will und was ich verändern muss, um glücklicher zu sein. Kleine Schritte reichen meist schon aus, um den Blickwinkel ein bisschen zu verändern und den großen Traum in den Fokus zu rücken. Konzentriere Dich auf Dein Ziel aber lasse Dich nicht irritieren, wenn hin und wieder ein ungeplanter Abstecher dazwischen funkt. Wie beim Reisen erlebt man doch meist die spannendsten Dinge, wenn man ein wenig vom Weg abkommt.
Das Wichtigste: Bleib offen, bleib neugierig, bleib abenteuerlustig, mutig und frei.

Weltlust Blog

Keine Ausreden mehr! Dein Job nervt Dich seit Monaten? Dann kündige! Dein Partner und Du streitet Euch nur noch? Dann lasst einander gehen. Du planst seit Jahren eine Weltreise in Deinem Kopf? Dann buche verdammt nochmal den Flug! Wenn Du es nicht für Dich tust, wer dann? Wir wissen nicht, wie unsere Zukunft aussieht, was uns noch in unserem Leben erwartet und wie viele Möglichkeiten wir noch haben werden. Darum fange an, sie zu nutzen. Jetzt.

Teile den Post mit Deinen Freunden!
Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestEmail this to someone

2 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>