Städtetrip
Schreibe einen Kommentar

Die besten Restaurants in Hamburg

Restauranttipps Hamburg

Für mich ist Essengehen ein echter Hochgenuss. Sich nicht selber in die Küche stellen zu müssen, in einem anderen Ambiente zu speisen und vor allem Gerichte zu probieren, die man sich vielleicht nie selber kochen würde – das ist für mich ein großes Stück Lebensqualität und purer Luxus. Gerade in anderen Ländern kann man durch die Küche der Kultur ein ganzes Stück näher kommen, aber auch in meiner Heimat finde ich es immer wieder faszinierend, wie unterschiedlich Gastronomen ihre Vorstellung von einem tollen Restaurant umsetzen. Ich bin nämlich Freund von einem guten Gesamtkonzept: Das heißt nicht, dass ein Lokal bis in die letzte Ecke durchgestylt sein muss – im Gegenteil. Aber mir ist es wichtig, dass die Komposition aus visueller Gestaltung, Essen und Service harmoniert und ein stimmiges Gesamtbild ergibt, an das ich mich gerne erinnere. Ich freue mich immer wieder, ein interessantes neues Restaurant in Hamburg zu finden – und obwohl ich schon viele ausprobiert habe, gibt es noch zahlreiche Restaurants, die Hamburg zu bieten hat, die noch auf meinen Besuch warten.

Eine Liste mit meinen Lieblingscafés zum Frühstücken habe ich Euch ja schon zusammengestellt, hier folgen nun meine liebsten Restaurants in Hamburg – to be continued…

Brüdigams

Ein Mix aus Vintage-Designerstühlen, tausenden Kochbüchern aus aller Welt, einem authentischen Spitzenkoch und sehr freundlichem Service – das ist das Brüdigams in Eimsbüttel (Eppendorfer Weg 98). Die Qualität der Speisen ist hervorragend, das Preis-Leistugnsverhältnis ein Knaller. Das Ambiente schwankt zwischen Wohnzimmer und schickem Restaurant, sodass man sich sowohl mit einer Gruppe von Freunden als auch mit seinen Eltern hier rundum wohl fühlt. Frank Brüdigam, der sogar schon für Lady Di gekocht hat, verwirklicht in seinem Restaurant einen Lebenstraum – und seine Leidenschaft für die Zutaten schmeckt man in jedem einzelnen Gericht. Die regionale Küche ist von den Reisen des Koches durch die ganze Welt geprägt, sodass eine spannende Fusion aus unterschiedlichen Geschmäckern entsteht. Wählt auf jeden Fall ein 3-Gänge-Menü und fragt ruhig auch mal beim Koch nach, was er sich bei den Kompositionen gedacht hat.

Restaurant Brüdigams, Hamburg

Restaurant Brüdigams, Hamburg

Krug

Urig und zum Verweilen – das trifft perfekt auf das Hamburger Restaurant ‘Der Krug’ zu (Paul-Roosen-Straße 35). Der Wein kommt – wie der Name schön verrät – im Krug und schmeckt zu der ausgewählten regionalen Küche, die zwischen gutbürgerlich und feiner Kochkunst fusioniert, einfach hervorragend. Die wechselnde Karte ist klein, was die Auswahl erleichtert und trotzdem ist für alle, auch Vegetarier, immer etwas dabei. Neben dem Essen überzeugt vor allem die gemütliche Atmosphäre: rustikale Holztische, eine traditionelle Bar, die offene Küche. Vor den großen Fensterläden, die im Sommer zur Straße hin geöffnet werden, rankt der Efeu und ein bisschen fühlt man sich wie im Urlaub im Süden des Landes.

Der Krug, Restaurant Hamburg

Der Krug, Restaurant Hamburg

Kuchnia

Ihr liebt die osteuropäische Küche und habt mal wieder Lust auf Borscht, Pierogi und Blinis? Dann seid ihr im Kuchnia in St. Pauli (Talstraße 87) genau richtig. Dazu gibt es ausgezeichneten Birkenwodka oder köstliche Sanddornbrause. Die Einrichtung ist eine Mischung aus traditioneller polnischer Suppenküche und unaufgeregtem St-Pauli-Hipstertum, perfekt für einen Abend mit guten Freunden.

Restaurant Kuchnia, Hamburg

Restaurant Kuchnia, Hamburg

Jellyfish

In Hamburg gibt es natürlich einige Restaurants, die Fisch servieren, aber im Jellyfish (Weidenallee 12 ) sind die Gerichte immer mit ein bisschen Kunst verbunden. Die Kreationen von Küchenchef Nils Egtermeyer sehen so hübsch aus, dass man sie kaum aufessen mag. Sollte man aber – denn die Fischgerichte sind sehr fein abgeschmeckt und eine einzige Gaumenfreude. Die Einrichtung ist eine Mischung aus nordischer Zurückhaltung und rustikalen Holzmöbeln, die perfekt zu der eleganten Küche passt. Unbedingt auch mal das Mittagsmenü probieren!

Restaurant Jellyfish, Hamburg

Restaurant Jellyfish, Hamburg

Teile den Post mit Deinen Freunden!
Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestEmail this to someone

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>